Kabel & Leitungen für den Schienenfahrzeugbau

Unser Bahnkabelprogramm bietet Ihnen anwendungsspezifische Verbindungslösungen für den Bau moderner Schienenfahrzeuge und der dazugehörigen Infrastruktur. Ob Datenleitungen, Kabel zur Stromversorgung, Jumperkabel zwischen den Waggons oder Einzeladern für Schaltschränke - unsere Produkte sind speziell für die Bedürfnisse des Bahnmarkts entwickelt und basieren auf Lösungen aus der Hochfrequenz, Niederfrequenz und Fiberoptik.

Dabei arbeiten wir seit Jahren vertrauensvoll mit HUBER+SUHNER zusammen, welche HELUKABEL als Vertriebspartner für RADOX®-Leitungen nominiert haben. RADOX® Bahnkabel zeichnen sich durch hervorragende Beständigkeiten bei thermischer, chemischer, elektrischer und mechanischer Beanspruchung aus. Hervorzuheben ist vor allem der Brandschutz, weshalb unsere Kabel und Leitungen nicht nur öl- und brennstoffbeständig sind, sondern auch halogenfrei, um im Notfall die Schadstoffe im Rauch zu verringern. Sie erfüllen ebenfalls die Brandschutz-Normen DIN5510 und EN45545.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Produkte weiter und stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Per E-Mail info@helukabel.de oder telefonisch +49 7150 / 9209-0.

Mehr zu den

RADOX® -Leitungen von HUBER+SUHNER

mehr erfahren