Kabel, Leitungen und Zubehör für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Die Anforderungen an Maschinen und ihre elektrischen Komponenten gehen in der Nahrungsmittel-verarbeitenden Industrie weit über den Standard des klassischen Anlagenbaus hinaus. Das Thema Hygiene nimmt hier eine Schlüsselstellung ein. Produktionsanlagen und deren Komponenten müssen ein „hygienisches Design“ aufweisen; Kabel und Leitungen sowie Kabelzubehör in Form von Steckern und Gehäusen sind davon nicht ausgenommen.

In der Lebensmittel- und Getränkeindustrie ist es das oberste Ziel, der Verunreinigung von Produkten vorzubeugen. Einen Beitrag dazu leistet die hygienegerechte Gestaltung der Fertigungsanlagen und ihrer Bauteile. Neben dem eigentlichen Design, das so konstruiert werden muss, dass sich keine schädlichen Mikroorganismen festsetzen können, müssen die Anlagen auch leicht zu reinigen sein und mit aggressiven Reinigungs- und Desinfektionsmitteln sowie heißem Dampf zurechtkommen. HELUKABEL bietet ein breites Spektrum an Steuer- und Energieleitungen an, die thermisch, chemisch und mechanisch hoch belastbar sind.

Auch das entsprechende Kabelzubehör hat HELUKABEL im Programm: Die HELUTOP HT-Clean etwa hat eine besonders glatte Oberfläche, Verschmutzungen aller Art können sich so nicht festsetzen. Die Verschraubung aus Edelstahl ist außerdem resistent gegen alle gängigen chemischen Reinigungsmittel. Sie ist von der EHEDG (European Hygienic Engineering & Design Group) zugelassen und damit für die sichere Produktion von Lebensmitteln geeignet. Darüber hinaus entspricht die Verschraubung den FDA-Anforderungen (Food and Drug Administration) und ist Ecolab-zertifiziert. Den Flyer finden Sie auf dieser Seite oder auch im Downloadbereich.

Wir sind gerne bei der Auswahl der richtigen Produkte für Ihre spezielle Anwendung behilflich und stehen bei Fragen zur Verfügung.

Buchen Sie sich hier einen Termin mit unserem Branchenexperten. Oder rufen Sie uns an unter +49 7150 9209-0 oder senden Sie uns eine E-Mail an: info@helukabel.de

Referenzen

aus der Lebensmittel- & Getränkeindustrie

Zu den Referenzen